ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Polizeibericht

Berauscht durch Luckau. Auf der Berliner Straße in Luckau hat die Polizei einen 37-jährigen Autofahrer gestoppt, der vermutlich unter dem Einfluss berauschender Mittel unterwegs war. red/bt/ho

Ein Drogenvortest auf Amphetamine reagierte positiv, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt. Darüber hinaus fanden die Beamten szenetypische Cliptütchen mit betäubungsmittelähnlichen Substanzen. Ein Bluttest sei angeordnet worden.

Defektes Fahrzeug. In der Breiten Straße in Lübben ist am Montag gegen 10 Uhr ein Fahrzeug liegen geblieben, teilt die Polizei mit. Bis zur Beräumung der Straße bildete sich ein Stau auf der Straße Am Spreeufer vom Kreisverkehr B 89/B 115 bis zum Brückenplatz.

Diebstahl. Werkzeuge im Wert von rund 5000 Euro haben Diebe am Wochenende aus zwei Containern am Umspannwerk gestohlen.