ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Polizeibericht

Flucht in Kasel-Golzig. Die Polizei ist am Dienstagmorgen in die Golßener Straße nach Kasel-Golzig gerufen worden. red/is/be

Dort hatte in der Nacht ein Pkw-Fahrer mit seinem Auto eine Grundstückseinfriedung und die Hauswand beschädigt. Danach flüchtete er unerkannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Zusammenstoß in Lübben. Aus ungeklärter Ursache stießen am Montagnachmittag am Lübbener Dreilindenweg zwei Autos zusammen, berichtet die Polizei. Verletzt wurde niemand. 500 Euro Schaden.

Auffahrunfall in Lübben. Ebenfalls am Montagnachmittag ist ein Autofahrer Am Burglehn in Lübben auf ein stehendes Fahrzeug aufgefahren. Den Schaden gibt die Polizei mit 1600 Euro an.