ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Polizeibericht

Verletzt. Gegen Baum gefahren. Zwischen Pitschen-Pickel und Wildau Wentdorf ist ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. red/bt

Dabei wurde der 67-jährige Fahrer verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer eines grauen Fahrzeuges, dem das Unfallauto ausweichen musste. Der graue Pkw hatte trotz Gegenverkehr überholt.

Bei einem Glätte Unfall in Lübben ist am Freitagmorgen eine 46-jährige Frau leicht verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Auf der Hartmannsdorfer Landstraße waren in der Frühe zwei Pkw miteinander kollidiert. Die Schäden an beiden Fahrzeugen summieren sich auf rund 10 000 Euro.

In die Leitplanke. Nahe Krausnick ist ein Pkw in die Leitplanke gefahren, der Fahrer blieb unverletzt. Wie Polizeisprecher Torsten Wendt am gestrigen Freitag weiter informierte, habe der Fahrer in einer S-Kurve die Gewalt über seinen Pkw verloren. Die Leitplanke ist auf etwa zehn Meter Länge beschädigt worden. Insgesamt ist ein Schaden von rund 5000 Euro entstanden, hieß es weiter. Der Pkw musste abgeschleppt werden.