ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Polizeibericht

Frontal zusammengeprallt. Bei einem Unfall am Dienstag gegen 19 Uhr auf der B 87 in Wüstermarke sind eine Frau schwer und ein Mann leicht verletzt worden. red/dh

Laut Polizei war die Frau mit ihrem Pkw aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenspur geraten und frontal mit einem Transporter zusammengestoßen. Die schwer verletzte Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Transporter-Fahrer erlitt leichte Verletzungen durch das Auslösen des Airbags. Der Gesamtschaden wird auf 26 000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße war bis etwa 20 Uhr voll gesperrt.

Wildunfall. 10 000 Euro Schaden sind bei einem Wildunfall am Dienstag gegen 22 Uhr auf der Landstraße 52 zwischen dem Abzweig Freesdorf und Luckau entstanden. Ein Pkw stieß mit einem Reh zusammen, das nicht überlebte.