ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:56 Uhr

Polizeibericht

Wildunfälle. Jeweils 1000 Euro Schaden sind nach Polizeiangaben bei Wildunfällen am späten Donnerstagnachmittag entstanden. red/be

Auf der Landstraße 44 nahe Radensdorf war ein Auto mit einem Reh kollidiert. Nur wenige Minuten später kam es auf der Landstraße 52 zwischen den Abzweigen nach Egsdorf und nach Frankendorf zu einem weiteren Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Reh. Personen wurden nicht verletzt.