ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Polizeibericht

Zu schnell in Duben. Zu schnell ist laut Polizei ein Autofahrer in einer Kurve in Duben gewesen. red/be

Er kam auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Pkw. Personen wurden nicht verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 4000 Euro.

Leitplanke gestreift. Gegen die Leitplanke gefahren ist eine Frau am Freitag gegen 9.10 Uhr auf der A 13 am Abzweig Duben. Den Sachschaden gibt die Polizei mit 2000 Euro an. Die Frau kam mit dem Schrecken davon.