ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Polizeibericht

Unter Drogeneinfluss. Einen 30-jährigen Autofahrer, der unter Drogeneinfluss stand, hat die Polizei am Donnerstag kurz vor Mitternacht in Golßen gestoppt. red/dh

Ein Test reagierte positiv auf Amphetamine und Cannabis. Die Beamten fanden zudem im Auto zwei Tütchen mit betäubungsmittelverdächtigen Substanzen, wahrscheinlich Kokain, wie es im Polizeibericht heißt.

Mit Drogen erwischt. Substanzen, die verdächtig nach Betäubungsmitteln aussahen, haben Polizeibeamte in Lübben am Donnerstagabend bei einer Kontrolle einem 30-jährigen Mann abgenommen.