ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:39 Uhr

Polizeibericht

Zahlreiche Unfälle auf der Autobahn. Zwischen den Anschlussstellen Duben und Freiwalde ist es von Donnerstagabend bis Freitagmorgen laut Polizei zu neun Verkehrsunfällen gekommen.

Die Fahrer hatten die Kontrolle über ihre Autos verloren und waren gegen die Mittelleitplanke oder in den Straßengraben gefahren. Es entstanden Sachschäden. Personen wurden nicht verletzt. Mindestens zwei weitere Fahrer hat die Polizei registriert, die in dieser Zeit ebenfalls die Kontrolle über ihr Auto verloren. Die Fahrzeuge drehten sich, kamen aber unbeschädigt zum Stehen. Kollision in Lauchhammer. Bereits am Mittwoch ist es in der Liebenwerdaer Straße in Lauchhammer gegen 15.45 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Transporter und einem Auto gekommen. Die Beifahrerin im Transporter wurde verletzt. red/han