ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Polizeibericht

Wildunfälle. Donnerstagabend hat die Polizei zwei Wildunfälle registriert. red/bt

Zwischen Schlepzig und Neu Lübbenau stieß ein Pkw mit einem Reh zusammen. Ein ähnlicher Unfall ereignete sich zischen Neu Zauche und Caminchen. Autoinsassen wurden laut Polizei nicht verletzt, die Tiere verendeten. Gesamtschaden: 2000 Euro.