ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:24 Uhr

Polizeibericht

Dieselklau in Lübben. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag aus einer Lok am Güterbahnhof 500 Liter Diesel abgezapft.

Nach Polizeiangaben hatte der Lokfahrer den Diebstahl am Sonntagnachmittag bemerkt. Der Schaden wird von der Polizei mit 700 Euro angegeben.

Auf der A 13 aufgefahren. Einen Schaden von mehr als 2500 Euro hat die Polizei bei einem Auffahrunfall auf der A 13 zwischen den Anschlussstellen Bestensee und Mittenwalde verzeichnet. Aus Unaufmerksamkeit war ein Kleintransporter auf ein vor ihm fahrendes Auto aufgefahren. Verletzt wurde dabei laut Polizei niemand.

Diebe in Gröditsch. 17 Metallzaunpfähle haben Diebe am Wochenende aus einer Grundstücksumfriedung ausgegraben und mitgenommen. Die Polizei gibt den Schaden mit etwa 1000 Euro an. red/bg