ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:52 Uhr

Polizeibericht

Verstoß gegen Waffengesetz. Der Fahrer eines Pkw Golf hat in Lübben gegen das Waffengesetz verstoßen. red/ths

Als der Mann bei einer Polizeikontrolle Freitagnacht im Stadtgebiet seine Dokumente aus seiner Brusttasche holte, fielen den Beamten Pfefferspray, ein Schlagring und ein Einhandmesser auf. Gemäß Waffengesetz ist der Besitz und das Führen eines Schlagringes und eines Einhandmessers verboten, so die Polizei. Die Gegenstände wurden eingezogen und Strafanzeige gestellt.

Einbruch in Jugendclub. Unbekannte sind in der Nacht von Freitag zu Samstag in den Jugendclub in Görlsdorf eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, schlugen sie eine Fensterscheibe ein und entwendeten dann einen Flachbildfernseher und den dazugehörigen Receiver aus dem Gebäude.

Einbruch bei Feuerwehr. Zum wiederholten Mal sind Unbekannte in das Feuerwehrgerätehaus in Walddrehna eingebrochen. Der Ortswehrführer habe den Einbruch am Wochenende gemeldet, so die Polizei. Gestohlen wurden Kraftstoff und Feuerwehrbergetechnik. Es entstand ein Schaden von etwa 30 000 Euro.