ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:28 Uhr

Polizeibericht

Themen: Unfall in Schlepzig/ Unfall in Gebersdorf red/tw

In Schlepzig auf Poller gefahren

In Schlepzig ist ein Mann mit seinem Auto am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr gegen zwei Eisenpoller gefahren, bevor er auf dem dritten zum Stehen kam. Wie die Polizei mitteilt, war der Pkw auf der Dorfstraße in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Unfall in Gebersdorf

In Gebersdorf ist ein 70-jähriger Fahrer aus Berlin mit seinem Auto aus einer Kurve getragen worden. Der Pkw durchbrach nach Angaben der Polizei Teltow-Fläming einen Zaun und kam auf dem angrenzenden Grundstück zum Stehen (etwa 1800 Euro Schaden). Der Mann blieb unverletzt. Er hatte 1,16 Promille Alkohol im Blut.