ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Polizeibericht

Ladendiebe in Dahme. Zwei Ladendiebe sind der Polizei am Montag in Dahme ins Netz gegangen.

Zwei rumänische Staatsangehörige (Frau 37 Jahre, Mann 19 Jahre) betraten am späten Vormittag einen Markt in der Dahmer Schellstraße, befüllten Einkaufswagen und verließen mit Waren im Wert von etwa 450 Euro das Geschäft. Sie wurden durch Verkaufspersonal gestoppt. Die herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen eine Diebstahlsanzeige auf. In der Vernehmung gab der 19-jährige Tatverdächtige zu, die Waren nicht bezahlen zu wollen. red/dst