ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Polizeibericht

Luckau. Im Graben gelandet. Auf der Bundesstraße 87, zwischen Biebersdorf und Lübben, hat am Mittwoch, kurz vor 15 Uhr, eine Fahrerin auf winterglatter Straße die Kontrolle über ihr Auto verloren. red/han

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Frau wurde leicht verletzt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

Auto übersehen. Auf der Straße zwischen Gehren und Walddrehna hat am Donnerstag, kurz vor 10.30 Uhr, der Fahrer eines Räumfahrzeugs ein bevorrechtigtes Auto übersehen, als er von der Bergstraße auf die Landstraße auffahren wollte. Schaden: rund 2500 Euro. red/han