| 02:42 Uhr

Polizeibericht

Drogenfahrt. In der Calauer Vorstadt von Luckau ist am Samstagabend der 29-jährige Fahrer eines Pkw durch die Polizei angehalten und kontrolliert worden. red/hk

Die Beamten hatten bei ihm Ausfallerscheinungen festgestellt, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Eine Blutprobe wurde genommen, um den konkreten Wirkstoffgehalt festzustellen. Vorerst wurde dem jungen Mann die Weiterfahrt untersagt. Zudem, so teilt die Polizei mit, muss er demnächst mit einem Fahrverbot und einem hohen Bußgeld rechnen.