| 02:42 Uhr

Polizeibericht

Drogenfahrt. Ein 28jähriger Autofahrer ist in Calau unter Drogeneinfluss unterwegs gewesen. red/bt

Die Polizei kontrollierte ihn am Montagmorgen in der Karl-Marx-Straße. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis, informierte die Polizei. Zur Beweissicherung sei eine Blutprobe angeordnet worden.

Versuchter Diebstahl. Unbekannte haben in Lübbenau versucht, einen VW zu entwenden. Das misslang. An dem Fahrzeug, das in der Schillerstraße parkte, entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Wildunfälle. Die Polizei in OSL hat zahlreiche Unfälle mit Wildtieren zu Protokoll genommen. Bei Zinnitz ist ein Reh in einen Pkw gelaufen und richtete einen Sachschaden von rund 1000 Euro an. Die Insassen blieben unverletzt, das Reh verendete an der Unfallstelle. Bei Calau stieß ein Pkw mit einem Reh zusammen. Das Tier flüchtete. Am Pkw entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Bei Altdöbern musste ein Polizist ein schwer verletztes Reh mit der Dienstpistole erschießen. Das Tier war zuvor ebenfalls in einen Pkw gerannt. Schaden: 1500 Euro.