ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:55 Uhr

Polizeibericht

Aufgefahren. Eine Autofahrerin ist am Donnerstag im morgendlichen Berufsverkehr auf der A 13 zwischen Duben und Freiwalde auf einen vorausfahrenden Pkw aufgefahren. red/be

Als Grund für den Zusammenstoß nennt die Polizei Unaufmerksamkeit. Die Insassen beider Autos blieben unverletzt, der Sachschaden wurde mit etwa 4000 Euro angegeben.

Markteingang beschädigt. Mitarbeiter eines Baumarktes an der Lübbener Hauptstraße haben am Donnerstag Beschädigungen an der Haupteingangstür des Marktes festgestellt und die Polizei gerufen. Nach ersten Ermittlungen hatten Unbekannte in der vorangegangenen Nacht mehrere pyrotechnische Knallkörper gezündet und so die Zerstörungen am Marktzugang verursacht. Die Polizei geht von mindestens 1000 Euro Schaden aus.