ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:26 Uhr

polizeibericht

Ein Sachschaden von rund 3000 Euro ist entstanden, als sich am Montagmorgen in Schlepzig ein Unfaall ereignete. Ein Pkw fuhr aus einer Grundstücksausfahrt und kollidierte mit einem Auto, das sich auf der Dorfstraße befand.

Die Insassen blieben unverletzt, so die Polizei.

BeiWildunfällen sind Sachschäden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden. Im Amt Heideblick ist am Sonntagabend zwischen Kemlitz und Falkenberg ein Auto mit einem Reh zusammengeprallt. Bei Altzauche stieß ein Auto gegen ein Wildschwein. Personen wurden nicht verletzt. red