ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Polizeibericht

Mit Gegenverkehr kollidiert. Trotz Gegenverkehr hat am Donnerstagnachmittag ein Pkw auf der B 87 bei Freiimfelde überholt und ist daraufhin mit drei Fahrzeugen kollidiert. red/abh

Ein Fahrer wurde verletzt und musste medizinisch behandelt werden. Schadensbilanz: 33 000 Euro.

Versuchter Diebstahl. Bei einer Fahrzeugkontrolle bei Kasel-Golzig flüchtete der Fahrer eines Transporters zunächst vor den Polizisten. Wenig später ließ er das Auto stehen und entkam zu Fuß. In dem Fahrzeug fehlten die Lenkradabdeckung und Kabel hingen heraus. Ermittlungen sollen klären, ob der Transporter gestohlen werden sollte. In dem Auto befand sich außerdem ein Hund, den die Beamten in ein Tierheim brachten.

Drogenfahrt. Ein Pkw-Fahrer ist am Donnerstagabend in Luckau Am Anger positiv auf Amphetamine getestet worden. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Wildunfall. Mit einem Reh ist am Donnerstagabend ein Transporter bei Luckau zusammengestoßen. Das Tier verendete. Der Schaden beträgt rund 2500 Euro.