(red/dpr) Mit Substanzen, bei denen es sich um Betäubungsmittel handeln könnte, und mit einer zum Elektroschocker umgebauten Taschenlampe hat die Polizeo am Wochenende in Luckau einen 29-jährigen Fahrradfahrer angetroffen. Der junge Mann fuhr ohne ohne Licht. Die Gegenstände wurden sichergestellt und Ermittlungsverfahren eingeleitet.