(red/kr) Am Donnerstagmorgen wurde der Polizei ein Tankbetrug angezeigt, von dem eine Tankstelle an der Nissanstraße betroffen war. Ein VW-Transporter war kurz vor 6 Uhr im Wert von mehr als 60 Euro betankt worden und der Fahrer hatte das Grundstück verlassen, ohne seine Rechnung zu begleichen. Inzwischen ermittelt die Kriminalpolizei.