(red/kr) Glätte auf der Landstraße zwischen Langengrassau und Waltersdorf war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der der Polizei am Montag kurz nach 8 Uhr gemeldet wurde. In diesem Fall war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Die 30-jährige Fahrerin und ein mitreisendes zwölfjähriges Mädchen hatten dabei leichte Verletzungen erlitten. Der Pkw musste mit einem geschätzten Sachschaden von rund 4000 Euro abgeschleppt werden.