(red/kr) Im Bereich der Anschlussstelle Duben auf der Auto-
bahn 13 wurde am Montagmorgen ein 36-jähriger Mann kontrolliert. Ein bei dem Fahrer eines Transporters aus dem Spree-Neiße-Kreis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,25 Promille. Zur Sicherung von Beweisen wurde eine Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.