Der BMW geriet auf die Gegenspur und kollidierte seitlich mit einem aus Wittmannsdorf kommenden Laster. Danach sei der Wagen nach rechts geschleudert, von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Heck gegen einen Baum geprallt. Dabei sei die hintere Stoßstange abgerissen worden. Dennoch sei der Fahrer in Richtung Schuhlen-Wiese geflüchtet. "Der Pkw müsste am Heck und vorne links erheblich beschädigt sein", so die Polizei. Zeugen können sich in der Lübbener Wache oder unter der Telefonnummer 03546 770 melden.