ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:45 Uhr

Aus dem Polizeibericht
Ohne Führerschein, aber mit Überlast unterwegs

Duben. Am Sonntagabend war ein Auto mit Anhänger auf der A 13 Richtung Berlin unterwegs, der sichtbar überladen war. Der Einachshänger war laut Polizei mit einem Boot beladen. Auf Grund der Zuladung brach der Anhänger heftig schlingernd bei Lenkbewegungen aus.

Nahe der Anschlussstelle Duben wurde das Gespann gestoppt und der Verdacht bestätigt. Der 57-jährige Autofahrer war zudem nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Für den Anhänger lag zudem keine Versicherung vor. Die entsprechenden Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

(abh)