ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:52 Uhr

Mann verstorben
Polizei ermitteltnach Todesfall

Heideblick. Die Polizei wurde am Mittwoch kurz vor 16 Uhr zu einer Baustelle an der B 87 bei Langengrassau gerufen, da von der Rettungsleitstelle Lausitz ein Todesfall gemeldet worden war. Entgegen erster Vermutungen lag jedoch kein Unfall vor.

Bisherigen Kenntnissen zufolge war ein 58-jähriger Mann aus Rumänien aus seinem Auto ausgestiegen und unmittelbar danach umgekippt und verstorben. Eine Einwirkung Dritter ist nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht erkennbar. Von Amts wegen wurde ein Todesursachen-Ermittlungsverfahren eingeleitet, teilte die Polizei gestern mit. Gegen 18 Uhr wurde der Verkehr auf der B 87 frei gegeben.