ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:23 Uhr

Polizei ermittelt
Geparktes Auto von Fremden beschädigt

Luckau. (red/kr) Der Fahrer eines Pkw VW hat seinen Wagen am Donnerstag gegen 18.10 Uhr auf der Südpromenade in Luckau abgestellt. Als der Mann nach etwa einer Stunde zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er erhebliche Schäden fest, die durch ein anderes Fahrzeug verursacht worden.

Die Polizei leitete Ermittlungen nach dem Verursacher wegen einer Verkehrsunfallflucht ein. Diese dauern gegenwärtig noch an. Die Höhe der Sachschäden beläuft sich auf rund 2000 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit.