(red/kr) Rund 3500 Euro Sachschaden waren am Donnerstag  die Folge einer Unaufmerksamkeit beim rückwärts Rangieren auf der Dresdener Straße in Luckau. Ein Lkw hatte einen Pkw gerammt, der danach abgeschleppt werden musste. Personen kamen nicht zu Schaden.