Bei einem Unfall ist am Montagmittag gegen 11.30 Uhr in Luckau ein Pkw-Fahrer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, sind in der Karl-Marx-Straße an der Ausfahrt des Supermarktsparkplatzes ein Transporter und ein Pkw kollidiert. Der Pkw-Fahrer wurde dabei eingeklemmt und musste aus dem Auto gerettet werden. Er kam mit leichten Verletzungen zur Behandlung ins Krankenhaus.

Unfallursache war nach der ersten Erkenntnissen ein Nicht-Beachten der Vorfahrt. Zahlen zur Schadenshöhe lagen zunächst noch nicht vor.