| 17:44 Uhr

Pkw fährt bei Luckau in die Leitplanke der Bundesstraße

Luckau. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagvormittag auf der Bundesstraße 87 in der Nähe von Luckau ereignet. Zwischen den Abzweigen zur B 96 und zur B 102 ist ein Pkw zunächst nach rechts von der Straße abgekommen und anschließend gegen die Schutzplanke der Gegenfahrtbahn geprallt. red/bt

"Bei dem Aufprall hat der 63-jährige Fahrer schwere Verletzungen erlitten", sagte Polizeisprecher Torsten Wendt zu den Details.

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Bei dem Crash entstand ein Schaden und schätzungsweise rund 2000 Euro. Für den Pkw vom Typ Golf musste ein Abschleppdienst gerufen werden. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Bundesstraße 87 zur Mittagszeit voll gesperrt, informierte der Polizeisprecher weiter.