Das Coronavirus hat weite Teile des öffentlichen Lebens lahm gelegt – so auch den Kulturbetrieb. Während inzwischen Musiker, Sänger, Bands, Tänzer sowie darstellende Künstler Videos im Netz präsentieren, ist es für bildende Künstler und Kunsthandwerker schwieriger, Publikum und Kunden trot...