(red/abh) In Gießmannsdorf wird traditionell am Gründonnerstag, 18. April, das Osterfeuer entzündet. Los geht es um 19.30 Uhr. Der Dorfclub hat die Zusammenkunft am lodernden Feuer vorbereitet. Für Verpflegung ist gesorgt. Einwohner und Gäste aus Nah und Fern sind willkommen.