ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:50 Uhr

Olaf Schulze von Luckauer CDU für Wahl nominiert

Luckau. Olaf Schulze geht als Bürgermeisterkandidat für die Christdemokraten in der Stadt Luckau in die Wahl am 24. September, teilt der CDU-Stadtverband Luckau mit. red/ho

Schulze ist leitender Polizeibeamter und seit 2003 Ortsbürgermeister in Cahnsdorf, Stadtverordneter in Luckau sowie Mitglied des Kreistags Dahme-Spreewald. Er arbeitet im Jugendhilfeausschuss mit und leitet den Unterausschuss Jugendhilfeplanung. Seit 1997 ist Schulze Mitglied der CDU, Vorsitzender des Stadtverbandes Luckau und stellvertretender Kreisvorsitzender in Dahme-Spreewald. "Zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten neben seiner beruflichen Qualifikation stärken sein Know-How in der Verwaltungsebene sowie in der Bildungslandschaft und der Präventionsarbeit", so der CDU-Stadtverband.

Die Luckauer Freien Demokraten und die Unabhängige Wählergemeinschaft haben bereits Amtsinhaber Gerald Lehmann wie schon 2009 als gemeinsamen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl nominiert.