| 14:59 Uhr

Luckau
Olaf Schulze gibt sein Amt als Ortschef auf

Olaf Schulze gibt sein Ehrenamt als Ortsvorsteher von Cahnsdorf auf.
Archivfoto: Jan Siegel
Olaf Schulze gibt sein Ehrenamt als Ortsvorsteher von Cahnsdorf auf. Archivfoto: Jan Siegel FOTO: Jan Siegel
Luckau. Olaf Schulze (CDU) will zum Jahresende sein Ehrenamt als Ortsvorsteher des Luckauer Ortsteils Cahnsdorf aufgeben.

Als Grund dafür nannte er gegenüber der RUNDSCHAU das schlechte Abschneiden in Cahnsdorf unlängst bei der Luckauer Bürgermeisterwahl. Als Herausforderer hatte Olaf Schulze im eigenen Heimatdorf weniger Stimmen eingefahren als Amtsinhaber Gerald Lehmann (parteilos), was aus seiner Sicht für mangelnden Rückhalt bei den Einwohnern spricht. In der Stadtverordnetenversammlung sowie im Kreistag Dahme-Spreewald will Olaf Schulze weiter aktiv bleiben.