Hausbesitzer sind auf der Suche nach Schneeschieber und Streusand, der Winterdienst muss in aller Herrgottsfrühe raus und Autofahrer schlittern noch etwas ungeübt durch die Straßen. Wenn Sie dies in der Vorweihnachtszeit beim Besorgen der Geschenke für die Lieben aber nicht durchmachen wollen, können Sie getrost auf die versierten Fahrer der Regionalen Verkehrsgesellschaft zurückgreifen. Die RVS bietet eine Einkaufslinie direkt ins A 10 Center an. Bequem bei einer Tasse Kaffee im Bus hat der Einkäufer auch bei Schnee keinen Fahrstress. Und der Bus bringt ihn auch wieder zurück, notfalls bis an die Haustür. Nur ein Anruf bei der Heimatzeitung ist nötig, sich dafür anzumelden.