ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:31 Uhr

Langengrasssau
Ökofilmtour macht in Langengrassau Station

Langengrasssau. Im Rahmen des Kirchenkinos in Langengrassau wird am Freitag, 1. Februar, ein Film der Brandenburger Ökofilmtour gezeigt. Der Dokumentarfilm „Die grüne Lüge“ von Werner Boote und Kathrin Hartmann aus dem Jahr 2017 zeigt, wie grün Bio-Lebensmittel, Elektroautos oder grüne Alltagsprodukte wirklich sind.

Werner Boote blickt dabei hinter die Fassade und zeigt auf, dass Waren noch lange nicht grün sind, nur weil ihre Verpackungen das suggerieren. Gleichzeitig will er zeigen, wie sich Verbraucher gegen Falschinformationen und Augenwischerei wehren können. Der Film beginnt um 19.30 Uhr in der Pfarrscheune. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

(abh)