(red/lhn) Am Samstag, 8. Dezember, öffnet die Oberschule „An der Schanze“ interessierten Besuchern ihre Türen. Ab 9 Uhr stellen Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern ihren Lernort vor. Für 12 Uhr sind Schulhausführungen, Experimente und die Vorstellung von Unterrichtsfächern geplant. Außerdem informiert die Schule zu ihren Projekten „Faire Schule“ und „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.