| 02:42 Uhr

Niewitzer Erdbeerlauf und Hoffest

NIEWITZ. Für den zweiten Niewitzer Erdbeerlauf fällt am Sonntag, 11. Juni, der Startschuss. red/SvD

Folgende Strecken stehen zur Auswahl: 13 Kilometer, sechs und 2,5 Kilometer sowie ein Bambinilauf. Wer möchte, kann auch sechs Kilometer walken. Die Starts von Kinder- und Bambinilauf erfolgen 11.30 Uhr, für alle anderen Strecken 10 Uhr. Nachmeldungen sind vor Ort möglich. Die Strecken sind flach und führen an Gurken- und Erdbeerfeldern vorbei. Start und Ziel befinden sich auf dem Gelände des Spreewaldhofs in Niewitz. Das Unternehmen unterstützt die Organisatoren des Laufs. Da der Spreewaldhof Niewitz bei der Brandenburger Landpartie dabei ist, können Besucher und Erdbeerlauf-Teilnehmer auch das bäuerliche Umfeld erleben. Ab 13 Uhr musizieren die Niewitzer Blasmusikanten, die Trachten-Kindertanzgruppe "Lutkis" und die Magic Ropes treten auf.

Der Erdbeerlauf ist Wertungslauf des Spreewald-Cups.