Das Angebot richtet sich vor allem an in der Landwirtschaft tätige Personen ohne Abschluss. Lehrgangsinhalte sind Grundlagen und Verfahren der Pflanzen- und Tierproduktion sowie Wirtschafts- und Sozialkunde. Bei Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen erfolgt die Prüfungszulassung.
Der Lehrgang erstreckt sich über zwei Winterhalbjahre und wird finanziell gefördert.
Interessenten an diesem Lehrgang melden sich bitte bei der Kreisverwaltung Teltow-Fläming, Landwirtschaftsschule (RBA), Am Dammtor 16, 14 913 Jüterbog, Telefon: 03372/41 44 41, Fax: 03372/ 41 44 12. (red)