| 02:42 Uhr

Neue Antragsfrist für LEADER-Förderung

Lübben/Luckau. Der "Spreewaldverein" wird in diesem Jahr weitere Projekte der Region unterstützen. Wie der Vereinsvorstand mitteilt, können konkrete Vorhaben bis zum 29. red/dfh

September 2017 unter Verwendung des Maßnahmeblattes in der Geschäftsstelle des Spreewaldvereins in Lübben eingereicht werden. Zu den Förderschwerpunkten gehören die Themen "Regionale Wertschöpfung und Qualität", "Daseinsvorsorge und Mobilität" sowie "Tradition, Natur und Kultur". Dazu werden aus dem Gesamtbudget 500 000 Euro EU-Mittel zur Förderung der ländlichen Entwicklung zur Verfügung gestellt.

Das Projektauswahlverfahren erfolgt anhand verschiedener Kriterien und wird voraussichtlich am 15. November 2017 durchgeführt.

Über die Ergebnisse werden die Antragsteller schriftlich informiert.

Alle erforderlichen Unterlagen und Hinweise gibt es online unter:

www.spreewaldverein.de