ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:14 Uhr

Beobachtung
Naturwunder Vogelzug

Zur letzten Kranichbeobachtung am Aussichtsturm zwischen Freesdorf und Goßmar laden die Naturwächter ein. Am 27.Oktober besteht nochmals die Möglichkeit mit der Naturwacht am Freesdorfer Borchelt den Einflug der Kraniche zu ihren Schlafplätzen zu beobachten.Seit September wird dieses Naturschauspiel traditionell  im Naturschutzgebiet Niederlausitzer Landrücken , durchgeführt.Nicht nur Besucher aus der Region, sondern auch aus Berlin, Dresden, Brandenburg usw. kommen in jedem Jahr hier vorbei...Foto: Ob vom Aussichtsturm oder vom Weg aus, interessant ist dies für jeden Naturfreund...Infos:035324-3050..Foto-Zahn..
Zur letzten Kranichbeobachtung am Aussichtsturm zwischen Freesdorf und Goßmar laden die Naturwächter ein. Am 27.Oktober besteht nochmals die Möglichkeit mit der Naturwacht am Freesdorfer Borchelt den Einflug der Kraniche zu ihren Schlafplätzen zu beobachten.Seit September wird dieses Naturschauspiel traditionell im Naturschutzgebiet Niederlausitzer Landrücken , durchgeführt.Nicht nur Besucher aus der Region, sondern auch aus Berlin, Dresden, Brandenburg usw. kommen in jedem Jahr hier vorbei...Foto: Ob vom Aussichtsturm oder vom Weg aus, interessant ist dies für jeden Naturfreund...Infos:035324-3050..Foto-Zahn.. FOTO: Frank Ratajczak
Goßmar. (red/kr) Zur letzten Kranichbeobachtung am Aussichtsturm zwischen Freesdorf und Goßmar laden die Naturwächter ein. Am Samstag, 27. Oktober, (17 Uhr) und am Sonntag, 28. Oktober, (16 Uhr) besteht am Vogel-aussichtsturm in Fressdorf nochmals die Möglichkeit mit der Naturwacht den Einflug der Kraniche zu ihren Schlafplätzen zu beobachten. Von Frank Ratajczak

Seit September wird dieses Naturschauspiel traditionell im Naturschutzgebiet Niederlausitzer Landrücken durchgeführt. Ob vom Aussichtsturm oder vom Weg aus, interessant ist dies für jeden Naturfreund.⇥ Foto: Foto-Zahn