Wo einst die alte Blutbuche im Schlosspark Fürstlich Drehna empor ragte, zeugt nun nur noch ein mächtiger Baumstumpf von dem einst markantem Baum mit blutrotem Blätterkleid. Der Baum wurde vor einigen Wochen gefällt. Das sorgte für einige Fragen bei Parkbesuchern.