ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:15 Uhr

Wanninchen
Natur-Erlebniszentrum begrüßt 100 000. Besucherin

Daniela Wobser aus Wernigerode ist 100 000 Besucherin in Wanninchen.
Daniela Wobser aus Wernigerode ist 100 000 Besucherin in Wanninchen. FOTO: Ralf Donat
Wanninchen. Daniela Wobser aus Wernigerode verbringt ihren Kurzurlaub im Spreewald. Sie ist von den Vogelbeobachtungen begeistert.

Das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen hat in dieser Woche den 100 000 Gast begrüßt. Daniela Wobser aus Wernigerode macht Kurzurlaub im Spreewald. Sie war in Wanninchen besonders fasziniert von den Vogelbeobachtungen und der einstigen Bergbaulandschaft, in der sich die Natur ihren Platz zurück erobern konnte.Der Leiter des Natur-Erlebniszentrums Ralf Donat gratulierte Daniela Wobser.

Im Jahr 2002 wurde das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum nach umfangreicher Sanierung eröffnet. „Wir freuen uns, dass seitdem so viele naturbegeisterte Kinder-, Reise- und Fachgruppen unsere Naturerlebnisangebote und Führungen angenommen haben. Auch Tagesgäste, wie Familien, Radfahrer und Naturfreunde jeder Art haben in den letzten Jahren unsere Ausstellung und das Gelände erkundet“, erklärt Ralf Donat, der Leiter des Besucherzentrums.

Das Natur-Erlebniszentrum Wanninchen hat von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Empfohlen wird die Anreise über den Luckauer Ortsteil Görlsdorf, wo „Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen“ ausgeschildert ist.