| 00:00 Uhr

Nachwuchskämpfer von Kuzushi Lübben starten in das neue Jahr

Im Judo-Verein Kuzushi Lübben sind 75 Sportler aktiv. Foto: Kuzushi Lübben
Im Judo-Verein Kuzushi Lübben sind 75 Sportler aktiv. Foto: Kuzushi Lübben FOTO: Kuzushi Lübben
Lübben. Die Judoka von Kuzushi Lübben starten an diesem Wochenende in die neue Wettkampfsaison. Erster Termin ist am Samstag das Neujahresturnier in Berlin-Altglienicke in den Altersklassen U10, U12 und U14. Frank Noack



Ziel der Lübbener ist es, in Berlin an die vielen guten Ergebnisse aus dem vergangenen Wettkampfjahr anzuknüpfen. In der Kuzushi-Bilanz stehen insgesamt 33 Siege bei den verschiedenen Turnieren. Dazu kommen 23-mal der zweite Platz und 29-mal Rang drei. „Die Ausbeute kann sich sehen lassen“, bilanzieren die Trainer Jörg Rudnick sowie Sylvia und Jörg Hoffmann.

Erfolg beim Spreewald-Pokal

Höhepunkt im Jahr 2011 war wieder einmal das traditionelle Heimturnier in Lübben. Beim Spreewald-Pokal in der Mehrzweckhalle belegten die Gastgeber den dritten Platz in der Mannschaftswertung. Im Mai siegte dann Antonia Wagner bei den Kreisunionseinzelmeisterschaften in Senftenberg in der Altersklasse U12. Bei den Landesmeisterschaften im Juni belegte sie Rang drei. Beim BTU-Cup in Cottbus im November zeigten sich die Lübbener Judoka auch am Jahresende noch gut in Form. Vier der zehn Kuzushi-Starter standen ganz oben auf dem Podest. Den Schlusspunkt setzten die Jüngsten beim Weihnachtspokalturnier in Königs Wusterhausen. Die U7 belegte den dritten Platz in der Mannschaftswertung. „Ein tolles Ergebnis“, durften auch die Trainer jubeln.

Einem breiten Publikum präsentierten sich die Judoka mit ihren Show-Vorführungen beim Tag der Vereine und beim Spreewaldfest.

Gürtelprüfung im Februar

Erster Höhepunkt des neuen Jahres ist die Gürtelprüfung am 12. und 13. Februar. Dabei müssen die Sportler sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen nachweisen, um in die nächsthöhere Graduierung aufzusteigen. Das Heimturnier um den Spreewald-Pokal findet in diesem Jahr am 17. und 18. März statt.

Auch abseits der Matte sind wieder viele spannende Dinge geplant. Mitte August führt die einwöchige Ferienfahrt die Lübbener Judoka diesmal an die Ostsee nach Prora.

Der Verein Kuzushi Lübben hat derzeit 75 Mitglieder. Judo-Training ist am Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils um 17 Uhr in der Halle Gartengasse.

Zum Thema:

Zum ThemaBeste Kämpfer 2011Mädchen: 1. Sarah Rudnik (121 Pkt.), 2. Antonia Wagner (118), 3. Miriam Stoye (107), 4. Sophie-Charlotte Britze (59), 5. Isabell Hühn (47).Jungen: 1. Igor Bekker (75), 2. Fabian Kettlitz (72), 3. Lucian Roscheck (59.), 4. Jakob Liesegang (45), 5. Paul Nitsch (40). www.judo-luebben.de