ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Muskelkraft statt Technik

Das Handy ist das Multifunktionsgerät unserer Zeit. Das ist kein neuer Gedanke, aber wenn es dann mal ausfällt, wird einem bewusst, dass wir ohne die Wundermaschine aufgeschmissen sind.

Denn der kleine Apparat ersetzt locker Telefon, Computer und Radio. Und für nicht wenige ist es auch die allmorgendliche Nervensäge, die uns aus den Träumen bimmelt. Ohne Mobiltelefon droht also Kollegenschelte, weil man zu spät zur Arbeit kommt. Deshalb war kürzlich Not am Mann, als sich mein Gerät sang- und klanglos verabschiedete. Da half nur noch eins: früh zu Bett gehen und hoffen, dass der Nachbar wie immer morgens um 7 Uhr seine Haustür kräftig zuknallt. Er tat es. Selten war ich so froh über den morgendlichen Lärm.