In einem Jahr, das gerade von gegenseitiger Distanz geprägt war, waren Musiker, Künstler, Kreative mit am härtesten von den Beschränkungen der Corona-Pandemie betroffen. Wer konnte, wich aus ins Digitale. So riefen Kulturschaffende im Juli das laut Veranstaltern „erste und einzige Online-Kultu...