ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:48 Uhr

Goßmar
Moped-Fahrer flüchtet vor Polizei

Goßmar. Polizeibeamte wollten am Montagabend einen Mopedfahrer bei Goßmar (Gemeinde Heideblick) kontrollieren. Der Fahrer gab jedoch Gas. Eine Spaziergängerin und ein Kind konnten sich nur mit einem Sprung vor einem Unfall retten.

An einer Einmündung bremste er so abrupt, dass es trotz Vollbremsung zu einer Kollision mit dem Polizeifahrzeug kam. Dabei entstand nur Sachschaden. Das Moped war laut Polizei nicht versichert und offensichtlich manipuliert. Der Führerschein des 22-jährigen wurde sichergestellt.

(abh)