ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

"Monokel" im Schützenhaus

Kraftblues und Rock’n’Roll stehen am Samstag, 1.

November, auf dem Programm im Schützenhaus Altdöbern, wenn die Band "Monokel" die Bühne betritt. Seit 33 Jahren spielen die Musiker Songs, die gelebtes Leben widerspiegeln. Sie haben es geschafft, ihren eigenen Stil zu definieren und beständig weiterzuführen. Außerdem machen "Blind Bankers" mit ihrer "Wanted-Tour" Station im Schützenhaus. Beginn ist um 21 Uhr. Weitere Infos gibt es unter Telefon 035434/533. Foto: PR