| 14:50 Uhr

Alkoholfahrt
Drei Verletzte: Mit Pkw gegen Stromkasten

Golssen.

Lübbenau (red/dpr) Bei einem Verkehrsunfall auf der Kraftwerkstraße in Lübbenau sind am Samstag Mittag drei Personen verletzt worden. Nach weiteren Angaben der Polizei soll ein Pkw gegen ein Haus gefahren sein. Dabei wurde ein Stromkasten zerstört. Ein Fahrzeuginsasse wurde so schwer verletzt, dass er in Lübben notoperiert und in die Unfallklinik Marzahn verlegt werden musste. Die drei Personen waren alle alkoholisiert, heißt es von der Polizei weiter. Gefahren sein wollte niemand. Hinweise auf eine flüchtige Person konnten bisher jedoch nicht ermittelt werden. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und wird kriminaltechnisch untersucht. Die Polizei sicherte Spuren und ließ Blutproben von den drei Personen entnehmen. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Flüssigkeiten. Der Stromversorger kümmerte sich um den zerstörten Stromkasten.