| 02:43 Uhr

Mit 1,47 Promille auf der A 13 unterwegs

Freiwalde. Polizeibeamte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Pkw-Fahrer gestoppt, der auf der A 13 unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Ein Test bei dem 34-Jährigen hat einen Wert von 1,47 Promille ausgewiesen, informierte die Polizei. red/bt

Der Führerschein wurde eingezogen